Streitschlichter

Drucken

 

In unserer Schule gibt es eine Streitschlichtung. Die Schüler der Streitschlichtung geben sich viel Mühe den Mitschülern zu helfen, ihren Streit zu lösen.

Das klappt meistens.

 

Die Ausbildung

Zehn Kinder der dritten Klassen werden ein Jahr lang zu Streitschlichtern ausgebildet. Dafür arbeiten sie mit Frau Wimmers an ausgedachten Streitfällen. Das ist manchmal ganz schön anstrengend.

In unserer Ausbildung lernt man, wie man Streit schlichtet. Wir haben fünf Schritte in unserer Streitschlichtung, die die Streitenden durchlaufen müssen, um zu einer Einigung zu kommen:

Schritt 1: Wir vereinbaren Regeln

Schritt 2: Ich erzähle meine Geschichte

Schritt 3: Ich versuche den anderen zu verstehen

Schritt 4: Wir überlegen uns Lösungen

Schritt 5: Wir vertragen uns wieder

 

Ziel der Streitschlichtung ist, beide Streithähne als Gewinner raus zu lassen.

 

Die Arbeit als Streitschlichter

Wenn die Streitschlichter in der vierten Klassen sind, gehen sie in der Pause mit den roten Kappen über den Schulhof und gucken nach Streitenden. Wenn sie streitende Kinder finden, dann nehmen sie sie mit in den Streitschlichterraum und helfen ihnen dort, den Streit zu lösen.

 

 

Seit 2002 gibt es die Streitschlichtung an unserer Schule.

Wir alle hier auf der Schule geben uns immer wieder Mühe, keinen Streit zu provozieren.

Bei uns an der Schule freuen sich die Lehrerinnen, dass wir da sind.

 

 

Copyright 2012 Streitschlichter.
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free