Streitschlichtung

Drucken

Konflikte untereinander gehören zum alltäglichen Miteinander dazu. Die Kinder unserer Schule sollen befähigt werden, Streitigkeiten untereinander selbst zu lösen. Daher praktizieren wir seit ca. 15 Jahren die Streitschlichtung.

Streitschlichtung bedeutet Vermittlung zwischen Konfliktparteien durch eine oder zwei unparteiische weitere Personen. Dabei werden von den Schlichtern nicht Konfliktlösungen diktiert, sondern die vermittelnden Personen helfen den Konfliktparteien, sich auf eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu einigen (winwin-Lösung). Bei einem entsprechenden Konzept und einer guten Ausbildung sind Grundschulkinder durchaus in der Lage, Konflikte selbst zu lösen.

Das Konzept der Streitbrücke als Streitschlichtermodell für die Grundschule ist geeignet, Streitereien und Probleme zur Zufriedenheit beider Konfliktpartner zu lösen.

 

Die Schlichterausbildung

An der GGS Oberforstbach wird jedes Jahr eine Gruppe von 10 Kindern zu Streitschlichtern ausgebildet. Die Ausbilderin ist eine Lehrerin der Schule, die eine Ausbildung zum Streitschlichtertrainer absolviert hat.

Sobald diese Gruppe mit ihrer Arbeit als Schlichter beginnt, startet die Ausbildung einer neuen Gruppe, die ihrerseits die praktizierenden Schlichter ablöst, sobald diese Kinder die Schule nach dem 4. Schuljahr verlassen.

 

Die Arbeit als Streitschlichter

Nach Abschluss der Ausbildung zu Streitschlichtern beginnen die Schlichter mit ihrer Arbeit. Es werden Teams gebildet, die gemeinsam ihren Dienst versehen. Die Streitschlichter, die an einem Tag ihre Arbeit verrichten, sind auf dem Schulhof erkennbar an den roten Streitschlichterkappen. Die Schlichtung selbst findet im Streitschlichterbüro statt.

 

Sicher können nicht alle Konflikte in der Streitschlichtung bearbeitet und gelöst werden. Sind die Schädigungen eines Mitschülers zu gravierend, dann muss sich zunächst die Klassenlehrerin, bei weiterer Notwendigkeit die Lehrerkonferenz bzw. die Schulleitung mit dem Fall befassen. Das können und sollen die Schüler natürlich nicht alleine leisten.

streitbruecke

Copyright 2012 Streitschlichtung.
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free